Medienverleih Innsbruck
 anmelden

 Zurück zur Suche

Download nur nach Anmeldung möglich!

Orientierung ORF v. 19.06.2014
Also sprach Zarathustra
Pilgerreise der Zoroastrier im Iran

Online-Video,  2014, 6 Min.


Der Iran ist nicht nur eine Islamische Republik, in der schiitische Geistliche Politik und Justiz beherrschen - der Iran gilt auch als Wiege der ersten monotheistischen Religion. Noch bevor Bibel und Koran geschrieben wurden, hat der Prophet Zoroaster (auch: Zarathustra) seine Lehre von Gottes- und Menschenliebe gepredigt. Bis zur Eroberung durch arabische Muslime blieb diese Lehre auch die Religion des Persischen Reiches. Heute leben nur mehr etwa 30.000 Zoroastrier im Iran. Ein "Orientierung"-Team hat einige von ihnen bei ihrer alljährlichen Pilgerreise in die Wüste getroffen.

Schlagworte: Monotheistische Religion, Iran, Zarathustra;
Topographie: Dokumentation
Altersangabe: ab 14
Regie: Christian Schüller