Medienverleih Innsbruck
 anmelden

 Zurück zur Suche

Download nur nach Anmeldung möglich!

Orientierung ORF v. 21.10.2012
Angepasste Jugend?
Soziales Engagement bei "72 Stunden ohne Kompromiss"

Online-Video,  2012, 6 Min.


Von "Ja-Sager-Jugendlichen", die - angepasst - auf den eigenen Vorteil bedacht sind und wenig soziales Engagement zeigen, war in den vergangenen Monaten öfter die Rede. Den Gegenbeweis dafür treten dieser Tage etwa 5000 Jugendliche an, die sich im Rahmen der Katholische-Jugend-Aktion "72 Stunden ohne Kompromiss" - in Zusammenarbeit mit Young Caritas und dem Hitradio Ö3 - in rund 400 Projekten engagieren. Beispiele dafür: In Salzburg versuchen junge Menschen, mit Straßenmusik Geld für Flüchtlingsfamilien "einzuspielen". In Oberösterreich renovieren zehn Mädchen und Burschen eine Kegelbahn für hör- und sehbehinderte Kinder und im Stift Göttweig in Niederösterreich wird ein Jugendhaus renoviert. Dass die helfenden Jugendlichen damit durchaus im Trend liegen, sollen Jugendstudien belegen. Demnach zeigen sechs von zehn Jugendlichen den Willen, sich zu engagieren, fünf von zehn tun es dann auch tatsächlich. In "Orientierung"-Experteninterviews: die Pastoraltheologin Regina Polak und der Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier.

Schlagworte: Soziales Engagement, Sinn des Lebens, Katholische Jugend
Topographie: Dokumentation
Altersangabe: ab 12
Regie: Klaus Marschalek