Zur Anmeldung bitte Standort wählen

 Zurück zur Suche

selbstsüchtige Riese, Der
,  , 12 Bildkarten | Signatur: 140286


Seitdem der Riese alle Kinder aus seinem wunderschönen Garten vertrieben und eine hohe Mauer errichtet hat, herrscht dort eisiger Winter. Eines Tages aber schlüpfen die Kinder durch ein Loch in der Mauer, klettern auf die Bäume und spielen im Garten. Da kehrt der Frühling zurück. Und als der Riese einem kleinen verzweifelten Jungen dabei hilft, auf einen Baum zu klettern, da schmilzt auch das kalte Herz des selbstsüchtigen Riesen. Ein Märchen von Oscar Wilde (1854-1900) über Versöhnung und Nächstenliebe, nah am Originaltext erzählt.

Schlagworte: Märchen, Versöhnung, Nächstenliebe, Oscar Wilde, Einsamkeit, Soziales Verhalten, Sinn des Lebens, Glück, Isolation, Freundschaft
Topographie: gezeichnet, Literatur
Altersangabe: ab 5

In den Warenkorb legen   |       AXF-Download