Zur Anmeldung bitte Standort wählen

 Zurück zur Suche

Freiheit und Selbstbestimmung
,  2018, 20min | Signatur: 109826


Freiheit und Selbstbestimmung sind eng mit dem neuzeitlichen Menschenbild verknüpft. Zwei Kurzfilme greifen diese Thematik auf einfühlsame und humorvolle Weise auf: 'Mrs McCutcheon' erzählt die Geschichte eines Jungens, der sich im falschen Körper geboren fühlt. Gegen zahlreiche innere und äußere Widerstände muss er sich entscheiden, wer er wirklich ist. In 'Follow the Frog' gibt der Protagonist einem falsch verstandenen Drang nach, sich selbst als 'guten Menschen' zu verwirklichen - mit drastischen Folgen ...

Schlagworte: Freiheit; Freundschaft; Identität; Konflikt; Liebe; Ökologie; Regenwald; Selbstbestimmung; Sexualität; Transsexualität; Umwelt (allgemein); Werbung; Andersartigkeit; Autonomie; Geschlecht; Ich; Individualität; Konformität; Normabweichung; Öko-Siegel; Selbstverwirklichung; Transgender
Topographie: Kurzspielfilm
Altersangabe: ab 14

In den Warenkorb legen   |       AXF-Download